Kompanie-Rundschreiben zum „CORONA“  Schützen-Sommer 2020

                                      

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

in einigen Tagen würden wir nach alter Tradition  unser Schützenfest feiern. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Corona Schlagzeilen und Mundschutzmasken bestimmen unseren Alltag. Gesellschaftliche Zusammenkünfte jeglicher Art sind kaum, oder nur mit hohen Auflagen genehmigt.

Wie Ihr  bereits aus der Presse erfahren konntet, werden in diesem Jahr keine Schützenfeste und Feierlichkeiten die traditionell dazu gehören, stattfinden können.

 

Zwei Traditionen wollen wir auf  jeden Fall aufrecht erhalten:

 

  1. Das Schmücken der Stadt zum Ersten Wochenende im August, mit Fahnen an den  Masten und  
  2. Die Kranzniederlegung, jedoch nur  im kleinen Kreis durch König, Vorstand und  Abordnungen der Kompanien.

 

In den folgenden Zeilen stünde jetzt der Ablaufplan zum Schützenfest, aber ohne Fest kein Ablaufplan.

Den frei gewordenen Platz an dieser Stelle möchte ich nutzen um Danke zu sagen:

Danke an unser Königspaar, Markus und Andrea Grundkötter für die verlängerte Amtszeit.

Danke an unsere Frauen aus der Kompanie, für Eure Unterstützung bei Veranstaltungen vor der Pandemie, mit Salaten, Kaffee, Kuchen und Service.

Danke an alle Sponsoren und Gönnern die uns begleiten.

Danke an Beate Peters für 25 Jahre, an  Michael Maasjosthusmann und Franz  Horz für 40Jahre, und  Josef  Frankenfeld für 50 Jahre Treue zur Kompanie und zum Verein.

(Die offiziellen Ehrungen hierzu werden natürlich an geeigneter Stelle in einem würdigen Rahmen nachgeholt.)

 

Bleibt alle Gesund und kommt Gut durch die schwere Zeit, schmückt die Straßen, erinnert Euch an die vergangenen und  freut Euch auf die kommenden Feste.

Vielleicht ergibt sich ja hier die eine oder andere Gelegenheit, „ EIN  BIER VON HIER“ im kleinen Kreis zu trinken.

 

Mit freundlichen Schützengrüßen vom Vorstand,

Burkhard Erlenkötter

    -Hauptmann-

 

Offizierspokal und Pokal der Pokalsieger 2019

Den Offizierspokal 2019 errang Kai Wixmerten (2.v.r) mit 92 Ringen, während Marc Michel (2.v.l.) sich den Pokal der Pokalsieger mit 96 Ringen sicherte. 

Schießoffizier Ralf Peters und Hauptmann Burkhard Erlenkötter konnten sich über eine rege Beteiligung freuen. Die Pokalsieger wurden im Anschluss noch gebührend gefeiert.

Kompanieversammlung

 

Die Kompanieversammlung vom 3.5.2018 hat die folgenden Offiziere gewählt:

Leutnant Michael Fehlbier
Leutnant Jens Lanberjohann
Feldwebel Tanja Buschmaas
Feldwebel Dirk Buschmaas
Feldwebel Kai Wixmerten
   
© F.Spitzberg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.